Individueller Betreuungsbedarf

Betreuungsleistungen in den Bereichen Wohnen und Tagesstruktur

Im Wohnheim Felsengrund werden Bewohnerinnen und Bewohner während 7 Tagen pro Woche über 24 Stunden betreut. Tagsüber sind Fachpersonen aus den Bereichen Betreuung, Sozialpädagogik und Arbeitsagogik mit Bewohnenden unterwegs, während der Abend- und Nachtstunden ist ein professioneller Pikettdienst im Haus.

 

In einem Bewohnernotebook wird festgehalten, was vom Bewohner/von der Bewohnerin, von Angehörigen und von externen Bezugspersonen an Betreuungsleistungen gewünscht ist. Diese sind sehr individuell auf die Person zugeschnitten und werden halbjährlich von der Bezugsperson im Felsengrund und von der Heimleitung überprüft.

 

Unser Ziel, den Bewohnerinnen und Bewohnern eine bestmögliche Betreuung anzubieten und gleichzeitig eine grösstmögliche Eigenverantwortung und Selbstbestimmung zu gewährleisten, bleibt dabei ständig im Fokus.

 

back